Skip to main content

Macht Euch fit für die Folgen der Klimaerhitzung – Willkommen zu den Wochen der Klimaanpassung im Kreis Steinfurt 2024!

Die aktuellen Starkregenereignisse in Süddeutschland haben wieder einmal in Erinnerung gerufen, wie wichtig die Anpassung an die Folgen des menschengemachten Klimawandels ist. Daher informieren der Kreis Steinfurt und der energieland2050 e.V. ab dem 17. Juni 2024 bis in den Herbst unter dem Motto „#kreisklima – Bist du klimafit?“ über regionale Klimafolgen und geben Tipps zur Vorsorge. Egal, ob auf unseren Kanälen in den sozialen Medien, in der Presse oder in unseren Vorträgen und Klimaexkursionen – unsere Kampagne bietet für alle etwas. Wir freuen uns darauf, Sie bei den Veranstaltungen zu begrüßen und mit Ihnen den Kreis Steinfurt fit für das Klima der Zukunft zu machen!

Auch in unserer Region werden das Klima und Wetter werden nicht nur wärmer, sondern auch extremer. Das führt unter anderem zu einer Zunahme von Starkregenereignissen, Hitzeperioden sowie Trockenheit im Sommer. Sehr offensichtlich zeigt sich die Klimaerhitzung im Kreis Steinfurt in den sogenannten Klimastreifen (siehe Beitragsbild), im Original „Warming Stripes“ des britischen Klimawissenschaftlers Ed Hawkins: Anhand einer grafischen Darstellung mit farbigen Balken, die die mittlere Jahrestemperatur seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881 symbolisieren, ist der Temperaturanstieg gut erkennbar. Im Kreis Steinfurt war das kälteste Jahr 1881 mit 7,5 °C Jahresdurchschnittstemperatur und 2023 das wärmste mit einer Durchschnittstemperatur 11,5 °C.

Vortragsübersicht:

18. Juni 2024, 18 – ca. 19 Uhr: „Spitze bei Hitze – das hitzerobuste Haus“

Energieberater Hermann-Josef Schäfer informiert Mieter und Gebäudeeigentümer darüber, wie Innenräume gegen Überhitzung an heißen Sommertagen geschützt werden können. Ergänzend geht er außerdem kurz auf die Vorsorge gegen Schäden durch Starkregen ein. Nach dem Vortrag ist ein Austausch möglich. Interessierte können den Zugangslink zum Vortrag hier anfordern. 

26. Juni 2024, 12 – 12:30 Uhr: „Dachbegrünung als Starkregenschutz“

Expertin der Verbraucherzentrale NRW Andrea Wagner informiert, wie Grundstückseigentümer mit einem Gründach die Folgen von Starkregenereignissen rund um das Haus abmildern können. Die Teilnehmenden erfahren in dem Online-Seminar, wie Dachbegrünungen aufgebaut sind und welche Varianten besonders viel Niederschlagswasser speichern können. Anmeldung unter: www.abwasser-beratung.nrw/veranstaltungen

5. Juli 2024, 16 – 17:30 Uhr: „Schutz vor Starkregen“

Bei heftigen Gewittern und Starkregenereignissen kann sich Wasser auf versiegelten Flächen aufstauen und von außen in Gebäude eindringen. Außerdem kann bis auf Höhe des Straßenniveaus Abwasser aus dem Kanal in tief gelegene Räume fließen, wobei oft große Schäden entstehen. Wie sich Grundstückseigentümer vor diesen Folgen wirksam schützen können und welche rechtlichen oder versicherungstechnischen Aspekte beachtet werden sollten, beantwortet die Referentin Anne Wormland-Ciechanowicz von der Verbraucherzentrale NRW. Anmeldung unter: www.abwasser-beratung.nrw/veranstaltungen

16. Juli 2024, 18 – ca. 19 Uhr: „Spitze bei Hitze – das hitzerobuste Haus“

Energieberater Hermann-Josef Schäfer informiert Mieter und Gebäudeeigentümer darüber, wie Innenräume gegen Überhitzung an heißen Sommertagen geschützt werden können. Ergänzend geht er außerdem kurz auf die Vorsorge gegen Schäden durch Starkregen ein. Nach dem Vortrag ist ein Austausch möglich. Interessierte können den Zugangslink zum Vortrag hier anfordern. 

20. August 2024, 18 – ca. 19 Uhr: „Spitze bei Hitze – das hitzerobuste Haus“

Energieberater Hermann-Josef Schäfer informiert Mieter und Gebäudeeigentümer darüber, wie Innenräume gegen Überhitzung an heißen Sommertagen geschützt werden können. Ergänzend geht er außerdem kurz auf die Vorsorge gegen Schäden durch Starkregen ein. Nach dem Vortrag ist ein Austausch möglich. Interessierte können den Zugangslink zum Vortrag hier anfordern. 

17. September 2024, 18 – ca. 19 Uhr: „Spitze bei Hitze – das hitzerobuste Haus“:

Energieberater Hermann-Josef Schäfer informiert Mieter und Gebäudeeigentümer darüber, wie Innenräume gegen Überhitzung an heißen Sommertagen geschützt werden können. Ergänzend geht er außerdem kurz auf die Vorsorge gegen Schäden durch Starkregen ein. Nach dem Vortrag ist ein Austausch möglich. Informationen zur Anmeldemöglichkeit folgen.

15. Oktober 2024, 18 – ca. 19 Uhr: „Spitze bei Hitze – das hitzerobuste Haus“

Energieberater Hermann-Josef Schäfer informiert Mieter und Gebäudeeigentümer darüber, wie Innenräume gegen Überhitzung an heißen Sommertagen geschützt werden können. Ergänzend geht er außerdem kurz auf die Vorsorge gegen Schäden durch Starkregen ein. Nach dem Vortrag ist ein Austausch möglich. Informationen zur Anmeldemöglichkeit folgen.

Ansprechperson:

Carsten Rech 

Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit
Kreis Steinfurt

Tel: 02551/69-2145
Mail: carsten.rech@kreis-steinfurt.de

Erste Generalversammlung der Energieland Kreis Steinfurt Bürgerenergiegenossenschaft eG

Service/Info Erste Generalversammlung der Energieland Kreis Steinfurt Bürgerenergiegenossenschaft eG Im April 2023 wurde die Gründung der Energieland Kreis Steinfurt Bürgerenergiegenossenschaft eG (EKSBEG) öffentlich gemacht. Nach dem ersten Geschäftsjahr, das positive […]

energieland2050 e. V. wächst weiter – 100. Unternehmen aufgenommen

Service/Info energieland2050 e. V. wächst weiter – 100. Unternehmen aufgenommen Vorstand und Mitgliederversammlung tagten in Rheine | Zertifizierung für Bürgerwindparks geplant Der energieland2050 e. V. freut sich über weiter steigende […]

10.05.: Klima-Exkursion: Waldspaziergang mit Förster Dr. Georg Berkemeier

Service/Info 10.05.: Klima-Exkursion: Waldspaziergang mit Förster Dr. Georg Berkemeier Der zweistündige Waldspaziergang am 10. Mai um 16:00 Uhr im Bocketal in Brochterbeck findet in Kooperation mit Wald und Holz NRW […]

Gewinnspiel: Einlaufkind bei Sportfreunde Lotte werden

Service/Info Gewinnspiel: Werde Einlaufkind beim VfL Sportfreunde Lotte! Den grünen Rasen des Stadions am Lotter Kreuz betreten und gemeinsam mit den Fußballprofis des VfL Sportfreunde Lotte das Spiel eröffnen – […]

Broschüre „Nachhaltigkeit trifft Beruf – Wege in deine Zukunft“

Service/Info Broschüre „Nachhaltigkeit im Beruf – Wege in deine Zukunft“ Für viele Jugendliche ist die Frage der Nachhaltigkeit bei der Berufswahl immer entscheidender. Diesen Aspekt haben die Kommunale Koordinierungsstelle Kreis […]